Claytec Lehm-Trockenputzplatte _ 16mm

Trockenputzplatte aus Lehm und Schilf _ 62,5 x 62,5 cm

Artikelnummer
21.4.09.010
Ausverkauft
inkl. 1,58 € (19.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Produktinformationen "Claytec Lehm-Trockenputzplatte 16mm"

    • Trockenbauplatte
    • leichte Putzträgerplatte
    • leicht zu verarbeiten

    Trockenputzplatte aus Lehm und Schilf zum flächigen Bekleiden von Holz- und Holzwerkstoffen sowie Altputzen und Massivbaustoffen. Die Claytec-Lehmtrockenputzplatte dient der Verbesserung des Raumklimas im Trockenbau ohne Nässe-Eintrag beim Einbau. Sie entstand aus handwerklicher Erfahrung und ist seit 20 Jahren am Markt. Ihr handliches Format macht sie gut verarbeitbar. 

    Zum Kleben und Bewehren ist Lehmklebe- und Armierungsmörtel geeignet.


        Verwendungszweck:

        Lehmbauplatte als Trockenputz zum Bekleiden von Altputzflächen sowie Beton-, KS-Steinwänden etc. Zum Bekleiden von flächigen Holzverschalungen und Holzwerkstoffplatten.

        Zusammensetzung:

        Baulehm und Ton, Perlite, Schilfrohrgewebe, Hanf, Jutegewebe.

        Maße und Gewicht:62,5 x 62,5 x 1,6 cm, 

        Gewicht ca. 4,4 kg/Platte = ca. 11,2 kg/m2

        Baustoffwerte:

        Rohdichte ca. 700 kg/m³ (Wärmeleitfähigkeit-Wert nach Messung der Lehmbauplatte D25 0,13 W/mK, μ 18)

        Verbrauch:

        Ca. 2,6 Platten/m². Bei der Ermittlung des Materialbedarfs ist eine Reserve von ca. 10 % für Verschnitt etc. zu berücksichtigen.

        Untergrund:

        Der Untergrund muss tragfähig, frostfrei, trocken, sauber (Holzwerkstoffplatten staubfrei), frei von Salzbelastung, ausreichend rau und saugfähig sein. Fehlstellen grob ausbessern. Sandende Untergründe ggf. mit Tiefengrund und/oder Festiger fixieren.

        Verarbeitung:

        Feuchtebeanspruchungen aus nass eingebauten Putzen und Estrichen sind nicht zulässig, allgemein darf die rel. Luftfeuchte bei Lagerung und nach dem Einbau 70% nicht übersteigen. Der Feuchteeintrag durch Verklebung oder Verputz ist so niedrig wie möglich zu halten!

        Die Platten werden mit der Stichsäge (Keramikblätter) oder einer Handkreissäge geschnitten. Zu verputzen ist die ebene, nicht die leicht gewellte Seite. Die unterste Plattenreihe wird mit etwas Abstand („Luft“) zum Boden eingebaut.

        Auf mineralischen saugfähigen Untergründen werden die Platten mit Lehmklebe- und Armierungsmörtel verklebt. Dazu wird das Material mit Zahntraufel oder -spachtel (Zahnung 8-10 mm) nicht zu großflächig auftragen. Die Platten werden fest in die Klebelage gedrückt. Bei unebenen Wänden sowie bei Decken und Dachrägen empfehlen wir den Klebeauftrag auch auf der Rückseite der Platten und die sofortige Montage-Fixierung mit geeigneten Befestigungsmitteln (Schlagdübel o. ä.).

        Auf ausreichend dickem Holz können die Platten ohne Klebung mit Lehmbauplattenschrauben 5 x 50 mm, Schnellbauschrauben und Scheibe/Halteteller befestigt werden. Auch Klammern sind geeignet. Klammerabstand ca. 9 cm, Randabstand 10-15 mm. Bei Verschraubung Schraubenstand ca. 20 cm. Im Bad sind immer rostfreie Befestigungsmittel zu verwenden.

        Die Fortführung von Wandöffnungsbegrenzungen durch horizontale oder vertikale Fugen ist unzulässig. Die Verarbeitung der Platten erfolgt mit um mind. 20 cm, besser 30 cm versetzten Stößen.

        Weiterbehandlung:

        Spalte ≥ 1 mm Breite ggf. mit Lehmklebe- und Armierungsmörtel oder Lehm-Feinputz ausspachteln und trocknen lassen.

        Platten sorgfältig entstauben, ggf. leicht vornässen (Sprühnebel).

        Dünnlagenbeschichtung: Die Flächen werden 3 mm dick mit Lehmklebe- und Armierungsmörtel überzogen. Er kann auch mit der Putzmaschine angespritzt werden, Ruhezeiten sind bei dieser Anwendung nicht notwendig. In die noch nasse Oberfläche wird Glas- oder Flachsgewebe flächig eingearbeitet. Nach Trocknung Lehm-Designputz fachgerecht auftragen.

        Lagerung:

        Liegend auf Paletten, plan und trocken lagern. Die Lagerung ist unbegrenzt möglich

          Downloads:     --> Claytec Technisches Datenblatt

          Lieferung & Versand

          • Abholung
            0,00 €
            Lieferung bis: 29.01.22